bbb belare 1Prominente Blicke in BELARE

Anlässlich des 227. Geburtstages von Peter-Joseph-Lenné fand im Event-Gewächshaus der Peter-Lenné-Schule (Oberstufenzentrum Natur und Umwelt) am 29. September 2016 der sechste Lenné-Tag statt.

Neben den üblichen drei „B“ – Bratwurst – Brezel – Bier – war die diesjährige Feier durch das Angebot der Besichtigung des fast fertiggestellten Labors BELARE etwas ganz besonderes. Die Abkürzung BELARE steht für BioEnergie-LAbor für Regenerative Energieformen. Interessierte Gäste folgten aufmerksam den Ausführungen von Herrn Klaus Pellmann (Leiter der Landesstelle für gewerbliche Berufsförderung in Entwicklungsländern) zum Werdegang des Labors
und denen von Frau Annegret Süßenguth (Fachbereichsleiterin für Naturwissenschaften und Informationsverarbeitung) zur Ausstattung und späteren Nutzung der neuen Einrichtung.
Als Ehrengast trug sich Frau Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksstadträtin von Steglitz-Zehlendorf – in das Grüne Buch der Peter-Lenné-Schule ein.

bbb belare 2 bbb belare 3bbb belare 4

 

 

 

 

 



Zahlreiche Gäste aus der Wirtschaft sowie ehemalige Schüler*innen, Studierende sowie Kollegen und Kolleginnen genossen die gemeinsame Zeit bei Bratwurst, Brezel und Bier in ungezwungener Atmosphäre.

Text und Fotos: Dr. J. Peistrup

Zum Seitenanfang