Filmaufnahmen des Senders Al Jazeera zur Ausbildung in Deutschland
AlJazeeraGewaechshaus2kleinViele Jugendliche in Europa haben große Probleme, einen Arbeitsplatz zu finden. Die Jugendarbeitslosigkeit ist erschreckend hoch, die Unterschiede in Europa gravierend. So betrug die Quote in Spanien 55,5 % (Januar 2013). In Deutschland ist die Situation für viele Jugendliche auch schwierig, jedoch liegt hier die Jugendarbeitslosigkeit mit 7,9 % auf dem niedrigsten Niveau europaweit. Ein Grund könnten die unterschiedlichen Berufsbildungssysteme in Europa sein. Deutschland ist mit seinem Modell der dualen Ausbildung für viele Länder ein Vorbild.

Dieses Thema wurde vom Nachrichtensender Al Jazeera - einem englischsprachigen arabischen Nachrichtensender mit Sitz in Katar - aufgegriffen, um die Unterschiede zwischen Spanien und Deutschland herauszustellen. Das internationale Drehteam des Berliner Büros von Al Jazeera unter Leitung von Frau Sharma besuchte am 12.3. 2013 die Peter-Lenné-Schule, um über die Berufsausbildung in Deutschland zu berichten.

Der Schüler Lasse Scheel aus der Technikerklasse FT 11 L hat vor Jahren in Lübeck eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner erfolgreich abgeschlossen. Danach arbeitete er als Landschaftsgärtner und wird in diesem Jahr seine Fortbildung an der Staatlichen Fachschule für Gartenbau zum Techniker erfolgreich abschließen. Er stand dem Sender für ein Interview über seine Ausbildung zur Verfügung und konnte gleichzeitig seine neu erworbenen Kenntnisse über das Anleiten von Lehrlingen am Beispiel eines fachgerechten Pflanzschnittes unter Beweis stellen.

AlJazeeraGewaechshausklein KlassenraumTechnikerklein

Abstimmungsgespräch zwischen Frau Sharma
(Al Jazeera) und der Probandin Isabeau Schneider
(Klasse BFS Flo 21)

Vorbereitung für den Dreh im Klassenraum
mit der Klasse FT 11 L

Zusammen mit dem Interview an einem Oberstufenzentrum für Bürowirtschaft in Berlin werden die Vorteile der dualen Ausbildung in Deutschland durch die persönliche Statements der Schüler aufgezeigt und ein Vergleich zur rein schulischen Ausbildung in Spanien hergestellt.

Unser Dank gilt neben den Hauptdarstellern Lasse Scheel und Isabeau Schneider auch der Klasse FT 11 L und ihrem Fachlehrer Herrn Haß, die sich bereitwillig für eine kurze Filmsequenz im Klassenraum zur Verfügung stellten!

Film ansehen: Hier klicken

 

Klaus Pellmann
Landesstelle für gewerbliche Berufsförderung in Entwicklungsländern an der Peter-Lenné-Schule