Schüler der BFS GL 12 werden von angehenden Technikern angeleitet

150px-DSCF3760 2Endlich konnte die Bewässerungsanlage im Heidegarten wieder eingebaut werden. Die von der Techniker-Klasse FT 81L geplante und umgesetzte Bewässerungsanlage mit Versenkregnern musste im Zuge der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen an Keller und Fassade des Schulgebäudes demontiert werden. Nach fast drei Jahren Baustelle wurde im letzten Herbst die Pflanzung im Heidegarten aufwändig wiederhergestellt und nun sollte auch die Bewässerungsanlage wieder an ihren alten Platz. So wurden am 09.11.2011 die Schüler der BFS GL 12 von den Techniker-Schülern der FT 01L mit dem Einbau einer solchen Anlage vertraut gemacht.

Insgesamt waren vier Blöcke für diese Arbeiten geplant. Auf Anweisung wurden zunächst die notwendigen Gräben für die Hauptleitung und die Abzweigungen ausgekoffert. Leider mussten einige Pflanzen dieser Tätigkeit weichen, sie wurden sorgfältig gelagert und sollten nach den Baumaßnahmen zurück an ihren alten Platz. Nun wurde von den Techniker-Schülern gezeigt, wie Leitungen mit Kupplungen und Regnern versehen werden. Nach dieser Anleitung durften die Schüler des ersten Lehrjahres selbst ran, jedoch unter strengem Blick der „Ausbilder“. Gleichzeitig wurde ein – noch provisorischer – Schaukasten für Lehrzwecke eingebaut. Gegen 12:00 Uhr wurde ein Testlauf gestartet, bei dem überprüft wurde, ob alle angeschlossenen Versenkregner auch funktionieren. Bei einem Regner musste noch einmal ein Anschluss hergestellt werden, für die Techniker-Schüler kein Problem. So konnte überraschend früh mit dem Verfüllen der Gräben begonnen werden und auch die herausgenommenen Pflanzen fanden schnell an ihren alten Platz zurück. Am folgenden Tag wurden die Versenkregner noch justiert, um eine optimale Beregnungssituation herzustellen. Sobald die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, sollen dieser Teil der Bewässerungsanlage und die schon im Laufe des Sommers installierten Anlagen im Rosenbeet und in der Vierjahreszeitenpflanzung an einen Hausanschluss angeschlossen und mit einer Zeitschaltuhr versehen werden. So steht einer professionellen Bewässerung nichts mehr im Wege.

235px-DSCF3752 2 235px-DSCF3761 2 235px-DSCF3767 2

Nach diesen arbeitsintensiven Tagen gilt unser Dank den Schülern der BFS GL 12 für ihre tatkräftige Unterstützung und den Schülern der Techniker-Klasse FT 01L für ihr technisches Know-How.

K. Gilberg

Zum Seitenanfang