„Schüler fragen – Politiker antworten"

150px_pd_1Zum zweiten Mal nach 2006 stellten sich am 7.9. drei Fraktionsvertreter aus dem Abgeordnetenhaus anlässlich dessen Wahl am 18.9.2011 gut 90 min lang den Fragen unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Ein Bericht von Alexander Schmidt und Ralf Sydow

 

Frau Elke Breitenbach (Linke), Frau Mathia Specht-Habbel (FDP) und Herr Michael Schäfer (B90/Grüne) referierten eingangs kurz grundsätzliche Positionen ihrer Parteien zu politischen Kernthemen. SPD und CDU waren nicht erschienen.

230px_pd_5 230px_pd_1 230px_pd_2
Im Glashaus: das Podium.... ...und ein vielseitig interessiertes und erwartungsvolles Publikum 

Anschließend entspann sich über 70 Minuten eine angeregte Diskussion mit den über 100 Schüler/-innen über die Themen Wohnen, Bildung, Arbeit und Innere Sicherheit.

Das Publikum gewann dank präziser Fragen Einsichten in unterschiedliche Parteipositionen zu politischen Fragen. Die Referent/-innen lernten wichtige Facetten der Lebens- und Arbeitswelt unserer Schüler sowie deren Erwartungen an die Politik kennen.

Abschließend warben die Referent/-innen in einem kurzen Statement um die Zweitstimmen zur Abgeordnetenhauswahl am 18.9.

230px_pd_3 230px_pd_8 230px_pd_4
Frau Breitenbach (Linke) Frau Specht-Habbel (FDP) Herr Schäfer (B 90/Grüne)

Schüler/-innen und Referent/-innen wünschen sich zukünftig jährliche Begegnungen. Die Schule wird diesem Wunsch entsprechen – die 3. Glashausrunde wird im Sommer 2012 stattfinden.

Ein herzliches Dankeschön! an alle Unterstützer! Auf Wiedersehen 2012!

 

 

Fotos und Text: Alexander Schmidt, Ralf Sydow, Peter-Lenné-Schule

Zum Seitenanfang