tsp„Viele Wege führen zum Abitur" – Bericht des Tagesspiegels über die Ausstellung „30 Jahre Berliner Oberstufen­zentren"

Eigentlich hätte Michael Schalla heute Nachmittag frei gehabt. Mittwochs hat der 22-Jährige nur bis 15 Uhr Unterricht – aber jetzt sitzt er an einem Tisch vor der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses, vor sich Broschüren und CDs.

Er bereitet die Mappen vor, die die Besucher der Ausstellung der Berliner Oberstufenzentren (OSZ) bekommen sollen – und auf der Eröffnungsveranstaltung, die gleich stattfindet, wird Schalla mit seiner Digitalkamera Fotos machen. Wie er mit der Kamera umgehen muss, hat er am OSZ für Kommunikations-, Informations- und Medientechnik gelernt.

Lesen Sie den vollständigen Bericht vom 7.12.2010 auf den Webseiten des Tagesspiegels: Viele Wege führen zum Abitur

 

Die Ausstellung 30 Jahre Berliner Oberstufenzentren im Abgeordnetenhaus ist noch bis zum 22. Dezember zu besichtigen (weitere Infos).

osz_kim

Einen sehenswerten Trailer, der die Vorbereitungen zur Ausstellung dokumentiert, haben Auszubildende des Oberstufenzentrums Kommunikations-, Informations- und Medientechnik (OSZ KIM) produziert: Trailer