Einjährige Fachoberschule

Vollzeitlehrgang mit dem Ziel allgemeine Fachhochschulreife


Ziel

Die einjährige Fachoberschule führt bei erfolgreichem Abschluss zur allgemeinen Fachhochschulreife, damit ist Ihnen ein Studium an jeder Fachhochschule und Gesamthochschule in jedem Bildungsgang möglich. Der erfolgreiche Abschluss der einjährigen Fachoberschule berechtigt auch zum Übergang in die Klassenstufe 13 der Berufsoberschule ( BOS ).

Organisationsform

Die einjährige Fachoberschule ist ein Vollzeitlehrgang mit 34 Unterrichtsstunden pro Woche. Die Unterrichtszeit ist Montag - Freitag von 8:00 bis 15:10 Uhr.

Lehrgangsbeginn

Die Aufnahme erfolgt einmal im Jahr zum 1. August. Der genaue Unterrichtsbeginn hängt vom Ende der Sommerferien ab und wird, sofern Sie zugelassen sind, rechtzeitig mitgeteilt. Es gilt die Ferienordnung der Berliner Schulen mit Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Sommerferien.

Voraussetzungen und Anmeldung

Voraussetzungen sind

  • ein mittlerer Bildungsabschluss (Realschulabschluss) oder eine gleichwertige Schulbildung, sowie
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf des Berufsfeldes Agrarwirtschaft oder eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 5 Jahren.

Es besteht keine Altersbeschränkung.

Personen, die ihren Wohnsitz nicht in Berlin haben, können nur nach Maßgabe freier Plätze aufgenommen werden. Bewerber aus dem Land Brandenburg benötigen zusätzlich eine „Gestattung zum Besuch der Fachoberschule im Land Berlin" ihres zuständigen Schulamtes.

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen für die einjährige Fachoberschule

  1. ausgefüllter Aufnahmeantrag (PDF-Datei zum Ausdrucken; erhältlich auch im Sekretariat)
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Lichtbild
  4. Fotokopien des Zeugnisses über den Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung
  5. Fotokopie des Zeugnisses über die erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Nachweis/e über die einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 5 Jahren
  6. Nachweis des Wohnsitzes.
Zum Beginn des Schuljahres müssen Kopien durch Vorlage der Originale bestätigt sein

 

Bewerbungsfrist

Ihre Unterlagen reichen Sie bis zum 31. Mai ein. Später eingehende Bewerbungen werden berücksichtigt, sofern freie Plätze vorhanden sind.

Inhalte

Stundentafel für den Fachbereich „Agrarwirtschaft"

UnterrichtsfächerWochenstunden
Deutsch 4
Englisch 6
Mathematik 8
Naturwissenschaftliche Grundlagen 4
Politikwissenschaft und Geschichte 2
Agrarwirtschaft 6
Sport/Gesundheitsförderung 2
Wahlpflichtunterricht:  
Englisch (+1)  im Pflichtfach enthalten
Mathematik (+3)  im Pflichtfach enthalten
Informatik (+2) 2
Französisch ( fakultativ )* 4
Summe 34 ( 38 *)

*freiwilliges Angebot  für Schüler/innen die die Klasse 13 der BOS besuchen wollen.

Abschluss

Allgemeine Fachhochschulreife; der Bildungsgang schließt mit einer schriftlichen und - falls erforderlich - auch mit einer mündlichen Prüfung ab.

Fächer der schriftlichen Prüfung und Prüfungszeiten:

  • Deutsch: 240 Minuten
  • Englisch: 240 Minuten
  • Mathematik: 240 Minuten
  • Agrarwirtschaft: 240 Minuten

Weitere Informationen

Peter-Lenné-Schule
Oberstufenzentrum Natur und Umwelt
Hartmannsweilerweg 29
14163 Berlin

Sekretariat: Frau Riedel, Tel. 030 81490-112, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leiter Abteilung II: Herr Schön, Tel. 030 81490-117, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Koordinator Abt. II: Herr Abt, Tel. 030 81490-118, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!