Berufsvorbereitung

 

Die Bildungsgänge BQL und einjährige BFS werden ab dem Schuljahr 2019/2020 an der Peter-Lenné-Schule nicht mehr angeboten!

Wenn Sie sich noch nicht in einer Berufsausbildung befinden, später aber als Florist/-in, Gärtner/-in oder Tierpfleger/-in tätig sein möchten, bietet Ihnen das OSZ Natur und Umwelt je nach Vorbildung verschiedene Möglichkeiten der Berufsorientierung und -vorbereitung.

Mit der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) kann bei erfolgreichem Besuch ein höherer Schulabschluss erworben werden. Junge Erwachsene können im Rahmen einer von der Arbeitsagentur geförderten berufsvorbereitenden Maßnahme (BV) die Berufsbildungsreife nachholen.

 

Wenn ich diesen
Abschluss habe...
...kann ich mit diesem Bildungsgang... ...diesen Abschluss erreichen:

ohne Schulabschluss

Berufsbildungsreife

Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung
(IBA)

Berufsbildungsreife

erweiterte Berufsbildungsreife

erweiterte Berufsbildungsreife Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung
(IBA)
mittlerer Schulabschluss

 

Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)

  • Haben Sie Lust auf Natur? Interessieren Sie sich für Tiere und Pflanzen?
  • Wollen Sie einen Schulabschluss erreichen oder Ihren Schulabschluss verbessern?
  • Möchten Sie zu einem Ausbildungsberuf beraten werden oder später noch das Fachabitur machen?

Dann ist dieser Bildungsgang genau richtig für Sie!

An ein bis zwei Unterrichtstagen pro Woche findet fachpraktischer Unterricht auf dem Schulgelände statt: in Werkstätten und Gewächshäusern, im Freiland oder in den Tiergehegen (je nach Schwerpunkt).

Zu den Schwerpunkten gehören die Floristik, der Garten- und Landschaftsbau sowie Zierpflanzenbau, die Tierpflege und Umweltschutztechnik.

Die Mischung aus Praxis und Theorie macht Spaß und bereitet auf mögliche Berufe vor.

Weiterlesen

 

Zum Seitenanfang